Wertschätze dich – Teil 5

Kennst du das Gefühl, dass du alles unternimmst, um dir die Wertschätzung selbst zu geben, die du verdienst, aber es funktioniert nur, wenn du bei dir zuhause alleine bist. Sobald du nach draussen an die Öffentlichkeit gehst, fällt alles wieder auseinander. Du fühlst dich wieder klein und unbedeutend, sobald du einen erfolgreichen Menschen trifft, eine attraktivere Person als du oder einfach ein Mensch, der alles im Griff zu haben scheint. Sofort vergleichst du dich mit dieser Person und merkst: Hilfe, ich bin überhaupt noch nicht so weit, nicht so schön, nicht so erfolgreich. Ich bin nicht so viel Wert, wie ich mir gerade einzureden versuche…. Was nun?

Hier hilft nur eines: Weg von der Perfektion. Denn der Perfektionismus kommt von deinem Ego, das dir sagt, dass du nicht gut genug bist und dass du immer besser sein musst als die anderen. Das ist alles eine Lüge. Doch dem Ego ist es bitterer Ernst damit, denn es hat eine heiden Angst. Das Ego hat Angst zu sterben, daher suggeriert es dir, dass du noch nicht gut genug bist, dass alles noch nicht okay ist. Dass du noch weiter an dir arbeiten musst, damit du besser, schöner, schneller, erfolgreicher bist als die anderen. Doch darum geht es hier auf dieser Welt nicht – auch wenn uns das tagtäglich von den Medien und der Werbung eingelöst wird. Es geht darum, dass du dich selbst liebst, deinen eigenen Wert selbst anerkennst und dann auf dich selbst hörst. Du machst dann das, was für dich stimmt und was du am besten kannst. Alles andere, das du tust, nur um die Anerkennung im Aussen zu erlangen, die dir im Innern fehlt, wird dich nicht glücklich machen.

Um die Anerkennung im Aussen geht es nämlich nicht in deinem Leben. Daher nimm einfach zur Kenntnis, wenn dein Ego sich bei dir meldet und deine unperfekten Dinge hervorhebt. Dinge, die wir alle haben, wenn wir ehrlich zu uns selbst sind. Dann sage dir selbst: «Ich liebe mich, trotz dieser Sachen, die nicht perfekt sind. Ich bin es wert, glücklich zu sein. Ich kann trotzdem glücklich, zufrieden und erfolgreich sein.» Es braucht ein bisschen Übung, deinem Ego zu widersprechen, doch es lohnt sich. Versuche es, du kannst nur gewinnen.

Im November widme ich mich dem Thema Vertrauen. Ab nächster Woche in diesem Blog. Sei gespannt.

Literatur für dein Herz. Inspiration für deinen Alltag. https://www.edition-birbaum.ch

Workshops und Vorträge. Höre dich. https://www.hear-your-soul.ch/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.