Leben ohne Wettbewerb – Teil 2

Bist du gerade Single und hältst Ausschau nach einem neuen Partner/einer neuen Partnerin? Oder bist du in einer Partnerschaft? In welcher Lebenssituation du auch immer steckst zurzeit: auch in der Liebe gibt es immer wieder Wettbewerb. Oder besser gesagt, du glaubst, in einen solchen Wettstreit mit anderen Frauen (Männern) treten zu müssen.

Kennst du das Gefühl, dass du mit deinem (potentiellen) Partner/deiner Partnerin in der Stadt entlang spazierst und bemerkst, wie er/sie einem anderen Menschen nachblickt, ja, vielleicht diese Person sogar aufmerksam mustert und ihr zulächelt. Wie fühlt sich das in dir an? Vielleicht wirst du sofort eifersüchtig, vergleichst dich mit der anderen Person und nimmst dir vor, wieder mehr ins Fitnessstudio zu gehen oder dir eine neue Garderobe anzuschaffen. Oder du wirst eifersüchtig, wenn den (potentieller) Partner/deine Partnerin ein gutes Gespräch führt mit einer anderen Person und dabei höchst zufrieden lächelt. Vielleicht bist du nicht intelligent genug, denkst du und überlegst dir einen neuen Weiterbildungskurs oder eine neue Ausbildung. Sofort stellst du in den «Wettbewerbsmodus» um, um die scheinbare Konkurrenz ausschalten zu können. Doch, warum? Warum kannst du dich nicht einfach zurücklehnen und deinem Partner/deiner Partnerin ein gutes Gespräch gönnen.

Wie so vieles liegt auch hier die Wurzel oft in der Kindheit. Tief sitzende negative Glaubenssätze sind in dir abgespeichert. Sätze wie: «Ich bin es nicht wert, geliebt zu werden.» Diese hast du in dir geformt als du noch ein kleines Kind warst und die Lebensweise deiner Eltern nicht so war, wie du es damals gebraucht hättest. Wie kommst du jetzt hier wieder raus, damit ein eigenes, inneres kleines Kind dich nicht weiter steuert? Indem du zum Beispiel jeden Morgen in den Spiegel blickst – direkt in deine Augen, nicht an die Stellen, die du nicht gut an dir findest – und dir selbst sagst: «Ich liebe dich.» Vielleicht klingt dies auf den ersten Blick komisch. Probiere es aus und sei offen, was danach mit dir längerfristig in deinem Innern geschieht. Du kannst nur gewinnen.

Nächste Woche in diesem Blog: Warum es ungesund ist, im Job in den Wettbewerb zu gehen.

Literatur für dein Herz. Inspiration für deinen Alltag. https://www.edition-birbaum.ch

Workshops und Vorträge. Höre dich. https://www.hear-your-soul.ch/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.